Mit dem Unentschieden bei Admira Wacker Mödling erhöhte der SCRA das Punktekonto auf 43 Zähler und hält nun punktgleich mit Red Bull Salzburg auf Rang 2. Nach dem schnellen Ausgleichstreffer der Admira konnte kein Team den entscheidenden Treffer erzielen:

Fakten zum Auswärtsspiel:

  • Nicolas Moumi Ngamaleu erzielte sein 4. Tor in der Tipico Bundesliga. Er traf immer in der 1. Hälfte.
  • Ngamaleu war an 5 Schüssen direkt beteiligt (3 Schüsse, 2 Schussvorlagen) – erstmals in einem Spiel in der Tipico Bundesliga.
  • Benedikt Zech hatte mit 100% eine lupenreine Zweikampfquote. Lucas Galvao mit 88 Ballaktionen die meisten.
  • Christoph Monschein erzielte sein 10. Tor in der Tipico Bundesliga. Er traf immer aus dem laufenden Spiel heraus.
  • Monschein erzielte sein 8. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga und damit mehr als der Toptorschütze des FC Admira Wacker Mödling in der vergangenen Saison (Schösswendter – 7 Tore).
  • Der CASHPOINT SCR Altach traf in den letzten 12 Auswärtsspielen – erstmals in der Tipico Bundesliga.

Admira Wacker Mödling vs. CASHPOINT SCR Altach    1:1 (1:1)

Samstag, 11.02.2017, 16:00 Uhr
BSFZ Arena - 2.007 Zuschauer

Tore: 0:1 (40./FE) Ngamaleu; 1:1 (42.) Monschein

gelbe Karten: Pavic, Lackner; Jäger, Ngamaleu

ADM: Leitner; Posch, Wostry, Strauss, Pavic; Ebner, Lackner; Knasmüllner (65. Sax), Toth, Spiridonovic (79. Starkl); Monschein

ALT: Lukse; Sakic, Zech, Galvao, Schreiner; Luxbacher (80. Dovedan), Jäger, Netzer, Salomon; Ngamaleu (90. Aigner), Harrer (29. Zivotic)

Schiedsrichter: Harald Lechner