Der CASHPOINT SCR Altach hat mit Bernhard Janeczek einen neuen Defensivspieler verpflichtet. Der 24-jährige Innenverteidiger war zuletzt bei Dinamo Bukarest unter Vertrag und kommt bis Sommer 2018 ins Rheindorf.

Bernhard Janeczek absolvierte die Nachwuchsakademien von Admira Wacker und Rapid Wien, bevor er den Sprung zu Borussia Mönchengladbach schaffte. Von dort wechselte der gebürtige Wiener zur SV Ried, wo er über 70 Spiele in der Österreichischen Bundesliga absolvierte.

Geschäftsführer Sport, Georg Zellhofer: „Wir konnten für Cesar Ortiz eine österreichische Lösung finden. Mit Bernhard Janeczek verpflichten wir einen Spieler, der die Liga kennt und in Ried gezeigt hat, dass sehr viel Potential in ihm steckt.“

Neuzugang Bernhard Janeczek: „Ich bin sehr froh, dass ich beim aktuellen Tabellenführer der Österreichischen Bundesliga die Chance bekomme, mich zu beweisen. Ich werde alles geben um der Mannschaft schnell helfen zu können. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und möchte mich rasch integrieren.“

Steckbrief:

Name: Bernhard Janeczek
Geburtsdatum: 10.03.1992
Nationalität: Österreich
Größe: 183 cm
Position: Verteidigung

Letzte Vereine: Dinamo Bukarest, SV Ried
Einsätze Österreichische Bundesliga: 74