Da die Ergebnisse des Corona-Tests etwas länger auf sich warten ließen als gewohnt, ist der CASHPOINT SCR Altach erst am Dienstagnachmittag in die Vorbereitung auf die Saison 2020/21 gestartet.

Um 16:30 Uhr war es dann doch soweit. Viele altbekannte Gesichter und vier Neuzugänge standen erstmals in der Saison 2020/21 gemeinsam auf den Trainingsplatz hinter der CASHPOINT Arena. Zuvor hatte Alex Pastoor das Training zunächst von 11:15 Uhr auf 16:00 Uhr und dann auf 16:30 Uhr verlegen müssen, weil die Ergebnisse der Corona-Tests nicht rechtzeitig eingetroffen waren. Kurz vor Trainingsstart folgte dann aber die erfreuliche Nachricht - der gesamte SCRA-Tross ist negativ auf das Corona-Virus getestet worden. 

Vier neue Gesichter

Erstmals ins SCRA-Gewand waren mit Tino Casali, Nosa Edokpolor, Mario Stefel und Daniel Maderner auch vier der fünf bisherigen Sommerneuzugänge geschlüpft. Zudem trainierten Samuel Mischitz und Noah Bitsche erstmals bei den Profis mit - beide werden in der Sommervorbereitung mit dabei sein, im Anschluss aber noch eine Saison bei der Akademie spielen. Kofi Babil wird in den nächsten Tagen folgen – der Ghanaer wartet noch auf sein Visum. Zusätzlich erklärte Sportdirektor Christian Möckel bereits am Vormittag, dass die Transferplanungen noch nicht beendet sind: „Wir halten die Augen offen und sind in der Lage zu reagieren, wenn sich eine interessante Möglichkeit auftut.“

Hochkarätige Testspiele

Die erste Formüberprüfung bestreitet die Pastoor-Elf am frühen Freitagabend. In Schwaz (Tirol) heißt der Gegner Viktoria Pilsen. Gegen den tschechischen Vizemeister sollen alle Akteure zum Einsatz kommen und niemand länger als 45 Minuten spielen. „Das dürfte nach der doch längeren Pause körperlich kein Problem sein“, so der Niederländer. Beim Spiel über dem Arlberg sind keine Zuschauer erlaubt, dafür wird das Spiel via Livestream übertragen (Link folgt in den kommenden Tagen).

Fünf Tage später folgt dann das Highlight der Sommervorbereitung. Zu Gast in der CASHPOINT Arena ist der achtfache deutsche Meister Borussia Dortmund mit Shootingstar Erling Haaland (Mittwoch, 17:00 Uhr).

Sommerfahrplan 2020/21:
07.08.2020: Testspiel vs. Viktoria Pilsen (17:00 Uhr in Schwaz - keine Zuschauer erlaubt)
12.08.2020: Testspiel vs. Borussia Dortmund (17:00 Uhr in der CASHPOINT Arena)
15.08.2020: Testspiel vs. 1. FC Heidenheim (15:00 Uhr in Heidenheim)
22.08.2020: Testspiel vs. 1. FC Heidenheim (17:00 Uhr in der CASHPOINT Arena)
25.08.2020: Testspiel vs. Gegner noch offen
28./29./30.08.2020: 1. Runde UNIQA ÖFB Cup
03.09.2020: Testspiel vs. Gegner noch offen
11./12./13.09.2020: 1. Runde tipico Bundesliga