Mit dem Heimremis gegen den FC Dinamo Brest in der CASHPOINT Arena hat der SCRA im Rückspiel am kommenden Donnerstag, 20.07.2017 gegen Brest die Möglichkeit sich für die 3. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League zu qualifizieren.

Heute Nachmittag fand um 13:00 Uhr (MEZ) die Auslosung zur dritten Qualifikationsrunde in der UEFA Zentrale in Nyon statt. Dabei wurden die Mannschaften entsprechend ihren Koeffizienten in den Setztöpfen qualifiziert. Die Teams wurden am Vormittag in einzelne Lostöpfe eingeteilt. Dabei wurde der SCRA & Brest in Topf 4 platziert:

Group 4

Seeded

1 Gent (BEL) coefficient 35.480
2 Sparta Praha (CZE) 48.135
3 Astra Giurgiu (ROU) or Zirë (AZE) 17.870
4 Everton (ENG) 29.192
5 Marítimo (POR) 14.866
6 Apollon Limassol (CYP) or Zaria Balti (MDA) 10.710

Unseeded

7 Irtysh Pavlodar (KAZ) or Crvena zvezda (SRB) 7.325
8 Olexandriya (UKR) 9.526
9 Altach (AUT) or Dinamo Brest (BLR) 6.570
10 Aberdeen (SCO) or Široki Brijeg (BIH) 6.785
11 Ružomberok (SVK) or Brann (NOR) 3.665
12 Beitar Jerusalem (ISR) or Botev Plovdiv (BUL) 5.875

KAA Gent als möglicher Gegner

Der Sieger der Begegnung zwischen dem SCR Altach und Dinamo Brest trifft dabei auf KAA Gent aus Belgien. Gent schloss die letzte Saison auf Platz 4 ab, mit 11 Punkten Rückstand auf Meister Anderlecht. 

Termine

Die Hin- und Rückspieltermine für die 3. Runde sind am Donnerstag, 27.07.2017 (Auswärtsspiel) und eine Woche später am Donnerstag, 03.08.2017 (Heimspiel). Das Heimspiel würde wie vor zwei Jahren im Tivoli Stadion in Innsbruck stattfinden. Alle weiteren Informationen werden bei einem Aufstieg in die 3. Runde zeitnahe bekannt gegeben. 

Hinspiel:

KAA Gent (BEL) vs. CASHPOINT SCR Altach
Donnerstag, 27.07.2017, 20:30 Uhr
Ghelamco Arena, Gent

Rückspiel:

CASHPOINT SCR Altach vs. KAA Gent (BEL)
Donnerstag, 03.08.2017, Uhrzeit offen
Tivoli Stadion, Tirol