Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

29.11.2019 "Das habe ich in meiner Karriere so noch nicht erlebt!"

Alex Pastoor und Emanuel Schreiner über die aktuelle Situation.

Im letzten Heimspiel 2019 empfängt der CASHPOINT SCR Altach am kommenden Sonntag den Wolfsberger AC. Die Kärntner haben sich mittlerweile im Spitzenfeld der tipico Bundesliga als dritte Kraft hinter Salzburg und dem LASK etabliert, kommen allerdings mit etwas müden Beinen in die CASHPOINT Arena. Am Donnerstagabend besiegelte eine 0:1-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach das Europa League-Aus der „Wölfe“. Trotzdem weiß SCRA-Trainer Alex Pastoor um die Rollenverteilung vor dem Duell am Sonntag.

Die Stimmen der Pressekonferenz

Alex Pastoor über das bevorstehende Spiel gegen den WAC: „Das Spiel gegen den WAC bietet uns eine neue Chance, auch wenn wir wissen, dass ein sehr starker Gegner in die CASHPOINT Arena kommt. Unsere Möglichkeiten liegen sicher darin, dass viele Spieler des WAC die englischen Wochen noch nicht gewöhnt sind und sie uns wahrscheinlich auch nicht wirklich viel zutrauen. Trotzdem hat sich durch den Trainerwechsel an der Spielanlage nichts geändert, weshalb wir uns auf einen ganz harten Brocken einstellen.“

…über die Gründe für die Niederlage in Hartberg: „Das Spiel in Hartberg hatte aus unserer Sicht sehr viel positives. Trotzdem musst du in einer solchen Partie zur Pause einfach mit mindestens drei oder vier Toren Vorsprung führen. So bekommen wir durch zwei Fehler hinten zwei Tore und waren dann im Ballbesitzspiel nach der Pause nicht mehr gut. Zu Beginn der Saison waren wir noch in der Lage, solche Rückschläge wegzustecken, weil wir einfach weiter gespielt haben. Aktuell muss man sagen, fehlt uns da die Qualität und die Entschlossenheit.“

…über den Kader: „Florian Jamnig fehlte uns schon vergangene Woche mit Rückenproblemen, für ihn wird es auch am Sonntag nicht reichen. Im Vergleich zur Vorwoche hat sich am Kader sonst nichts getan.“

Emanuel Schreiner: „Ich habe es in meiner Karriere noch nie erlebt, dass unter der Woche so gearbeitet wird, das alle so mitziehen und wir uns dann am Wochenende nicht belohnen. Ich weiß, dass das jede Woche gesagt wird, aber es ist Fakt und bringt uns nicht weiter. Auch gegen Hartberg waren wir in der ersten Halbzeit richtig gut drin. Was gefehlt hat, war sowohl offensiv als auch defensiv die letzte Konsequenz und das hat uns dann auch die Punkte gekostet.“

…über die Stimmung im Team: „Natürlich löst ein Gegentor, gerade in unserer Situation, etwas aus. Bis zum 1:1 hatten wir ein gutes Gefühl, waren richtig gut drin und dann haben wir es leider wieder mal nicht geschafft, den Rückschlag wegzustecken. Nach so einem Spiel fetzt man sich auch Mal in der Kabine und selbstverständlich ist dann auch die Stimmung schlecht. Trotzdem muss man in jedes Spiel wieder mit Optimismus reingehen und zusammenhalten.“

Zahlen und Fakten:

  • Emanuel Schreiner steht vor seinem 200. Spiel in der Tipico Bundesliga. Mit bislang 140 BL-Spielen für den CASHPOINT SCR Altach ist Emanuel Schreiner Altachs Rekordspieler in der Bundesliga.
  • Das Heimspiel des SCRA gegen den WAC ist das 300. Bundesligaspiel in der Geschichte des SCR Altach.
  • Die Bilanz zwischen dem CASHPOINT SCR Altach und dem Wolfsberger AC ist eine ausgeglichene. In bislang 27 direkten Aufeinandertreffen gab es je neun Siege für beide Teams sowie neun Unentschieden.
  • Der RZ Pellets WAC ist seit 5 Auswärtsspielen in der Tipico Bundesliga unbesiegt (4 Siege, 1 Remis) – wie zuvor von Februar bis April 2013. Bei einem Punktgewinn in Altach stellt der WAC einen neuen Klub-Bestwert auf.

CASHPOINT SCR Altach vs. Wolfsberger AC
Sonntag, 01.12.2019, 14:30 Uhr
CASHPOINT Arena, #ALTWAC

Schiedsrichter: Christian-Petru Ciochirca

ZURÜCK » PRESSEMAPPE

Fragen & Antworten

Wann öffnet das Stadion am Spieltag? Die Stadiontore werden jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

MEHR »


Wo befinden sich Parkmöglichkeiten rund um die CASHPOINT Arena? Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten.

MEHR »


Die CASHPOINT Arena ist seit Sommer 2016 bargeldlos. Was muss ich über die Arenakarte wissen und wo kann ich mein Guthaben abfragen? Die Einführung der Arenakarte ermöglicht einen zügigen und reibungslosen Ablauf bei den Bestellvorgängen an den Kiosken und Verpflegungsständen.

MEHR »

MEHR