Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

20.02.2020 "Die Mannschaft ist hungrig auf den ersten Dreier!"

Berkay Dabanli fühlt sich in Altach schon richtig wohl.

Im vorletzten Auswärtsspiel des Grunddurchgangs in der tipico Bundesliga trifft der CASHPOINT SCR Altach am kommenden Samstag, 22.02.2020, auswärts auf den SV Mattersburg. Anpfiff im Pappelstadion ist um 17 Uhr. Nach dem 2:2 zum Frühjahrsauftakt in der Vorwoche gegen Austria Wien brennt das Team von Alex Pastoor auf den ersten Dreier 2020. Allerdings sind Kobras und Co. gewarnt. Mattersburg hat einen idealen Start in die Frühjahrssaison hingelegt und mit einem 2:1-Erfolg bei Sturm Graz ordentlich Selbstvertrauen getankt.

Die Stimmen der Pressekonferenz in der CASHPOINT Arena:

Alex Pastoor über den Kader: „Anderson ist gesperrt, dafür kehrt Manuel Thurnwald zurück in den Kader. Samuel Oum Gouet, Marco Meilinger und Manfred Fischer konnten wieder weite Teile des Mannschaftstraining mitmachen und auch Philipp Netzer hat den Ball wieder am Fuß. Wir müssen in den kommenden Wochen schauen, wann wir wen wieder zurück auf den Platz bringen. Da gilt es sehr achtsam vorzugehen.“

…über die Verletzten: „Ich habe es noch nicht oft erlebt, dass verletzte Spieler mit so einer Hingabe und Energie täglich an ihrem Comeback arbeiten.“

…über die Entwicklung der Mannschaft und das Spiel am Samstag: Wir haben sowohl die guten als auch die schlechteren Phasen der Austria-Partie angesprochen. Ab und zu müssen wir vielleicht noch mehr über die Schmerzgrenze hinausgehen, dann steckt sehr viel Potential in dieser Mannschaft. Wir waren uns auch einer Meinung, dass mit etwas mehr Galligkeit schon vor der Pause das dritte und vierte Tor möglich war. Wir haben uns Mattersburg angesehen, sie spielen etwas anders, als in den letzten direkten Aufeinandertreffen. Mit Pusic und Kvasina haben sie zwei Stürmer, die ich sehr gut kenne und die vor allem im Strafraum gefährlich sind.“

Berkay Dabanli über seinen Wechsel nach Altach: „Ausschlaggebend für den Wechsel war für mich, dass hier professionell gearbeitet wird und der Verein ambitionierte Ziele verfolgt. Ich genieße es sehr, mich hier ausschließlich auf Fußball konzentrieren zu können. Zudem ist es immer ein schönes Gefühl, wenn man gebraucht wird und eine gewisse Wertschätzung erfährt." 

…über seine Eingewöhnung in der Mannschaft: „Wir haben eine junge, extrem lernwillige und erfolgshungrige Mannschaft. Jeder brennt auf und neben dem Platz darauf, sich weiterzuentwickeln und erfolgreich Fußball zu spielen. Wir wollen gut spielen und punkten.“

…über die Aktion vor dem 2:1 gegen die Austria: „In meinen Augen fällt Monschein sehr leicht und das wird wahrscheinlich auch nicht überall gepfiffen. Trotzdem muss ich auch selbst dazulernen – wenn ich weiß, dass sowas hier vielleicht etwas schneller gepfiffen wird, muss ich da anders hingehen.“

Zahlen und Fakten:

  • Der CASHPOINT SCR Altach ist in der Bundesliga seit 3 Auswärtsspielen gegen den SV Mattersburg ungeschlagen (ein Sieg, 2 Remis) – erstmals so lange.
  • Der CASHPOINT SCR Altach traf in 4 Spielen in Folge jeweils zumindest doppelt. Das war den Vorarlbergern in der Bundesliga zuletzt von August bis Oktober 2014 gelungen – damals sogar in 5 BL-Spielen in Folge.
  • Sidney Sam war seit seinem Debüt in der Bundesliga (19.10.2019) an 8 Toren (3 Tore, 5 Assists) direkt beteiligt. Im Vergleichszeitraum nur Shon Weissman (9) an mehr.
  • Andreas Gruber erzielte 9 Tore in dieser Saison der tipico Bundesliga. Andreas Kuen bereitete die letzten 4 davon direkt vor. Kuen war in dieser BL-Saison an 11 Toren direkt beteiligt.

SV Mattersburg vs. CASHPOINT SCR Altach
Samstag, 22.02.2020, 17 Uhr
Pappelstadion Mattersburg

Schiedsrichter: Rene Eisner

ZURÜCK » PRESSEMAPPE

Fragen & Antworten

Wann öffnet das Stadion am Spieltag? Die Stadiontore werden jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

MEHR »


Wo befinden sich Parkmöglichkeiten rund um die CASHPOINT Arena? Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten.

MEHR »


Die CASHPOINT Arena ist seit Sommer 2016 bargeldlos. Was muss ich über die Arenakarte wissen und wo kann ich mein Guthaben abfragen? Die Einführung der Arenakarte ermöglicht einen zügigen und reibungslosen Ablauf bei den Bestellvorgängen an den Kiosken und Verpflegungsständen.

MEHR »

MEHR