Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

27.04.2018 "Endlich Startelf!"

Andi Lukse freut sich auf sein Comeback.

In den letzten fünf Runden der tipico Bundesliga genießt der SCRA drei Mal Heimrecht. Morgen treffen Kapitän Philipp Netzer & Co. auf den LASK. Die Linzer konnten die letzten sechs Spiele allesamt gewinnen und sind mittendrin im Kampf um die Europacupplätze. Die Pressekonferenz vor dem Duell gegen die Oberösterreicher fand dabei bei unserem Spielpresenter in der VKW-Mobilitätszentrale in Bregenz statt. 

Die Stimmen vor dem Duell gegen die Linzer: 

"Wir empfangen morgen einen Gegner, der die letzten sechs Bundesligaspiele gewonnen hat. Ich erwarte mir ein sehr zweikampfintensives Spiel mit einem ordentlichen Kampf um die 2. Bälle. Den Punkterekord als besten österreichischen Aufsteiger möchten wir gegen die Linzer verteidigen, indem wir dem LASK versuchen ein Bein zu stellen," gibt sich SCRA Coach Klaus Schmidt vor dem Duell gegen den Tabellenvierten kämpferisch.

Teamgoalie Andi Lukse, der mit seiner Einwechslung in Salzburg sein Comeback feierte, freut sich morgen in der Startelf zu stehen: „Ich habe nach meiner Verletzung fast ein ganzes Jahr auf mein Comeback hingearbeitet und kam in Salzburg überraschend zum Einsatz. Ich freue mich darauf in der Startelf zu stehen und von Beginn an spielen zu dürfen.“

Auch Klaus Schmidt ist glücklich, dass ihm der Nationalspieler wieder zur Verfügung steht: "Es freut mich, dass er wieder zwischen den Pfosten stehen darf. Es war eigentlich abgemacht, dass Andi nach seiner intensiver Vorbereitung die letzten 5 Runden im Tor steht. Kobras hat uns jedoch am vergangenen Sonntag einen Strich durch die Rechnung gemacht. Außerdem fügt er noch hinzu, dass der SCRA in Österreich auf der Position des Torwarts für andere eine zu beneidende Situation hat, da beide Torhüter über sehr viel Qualität verfügen.

Die letzten Fakten zum Heimspiel gegen den LASK: 

Der LASK musste sich in bisher 11 Aufeinandertreffen in der Bundesliga CASHPOINT SCR Altach erst ein Mal geschlagen geben. 6 Mal siegten die Linzer. Daheim konnten die Vorarlberger von den bisherigen fünf Duelle noch keines gewonnen (2 Remis, 3 Niederlagen).
Die Altacher haben vier der letzten fünf Ligaspiele verloren, nur im jüngsten Heimspiel gegen den WAC gab es einen 2:1-Sieg. Der LASK feierte zuletzt sechs Siege in Folge und kassierte dabei insgesamt nur zwei Gegentreffer.

  • Der LASK verlor nur 9% der Spiele gegen den CASHPOINT SCR Altach (eines von 11). Das ist der Bestwert der Linzer gegen alle Teams der Tipico Bundesliga, gegen die mehr als 10 Spiele ausgetragen wurden.
  • Der LASK spielte in 6 der 11 Duelle gegen den CASHPOINT SCR Altach in der Tipico Bundesliga zu null.
  • Der LASK ist in Auswärtsspielen der Tipico Bundesliga beim CASHPOINT SCR Altach ungeschlagen. Das gelang gegen kein anderes Team mit mindestens 5 Auswärtsspielen.
  • Der LASK ist mit 54 Punkten nach 31 Spielen der beste Aufsteiger in die Tipico Bundesliga seit Einführung der Bundesliga zur Saison 1974/75.
  • Dem LASK fehlt noch ein Punkt für die fixe Qualifikation für den Europacup. Der letzte Aufsteiger, dem das direkt nach dem Aufstieg in die Tipico Bundesliga gelang, war der CASHPOINT SCR Altach 2014/15. 

Gesamtbilanz: 11 Spiele / 1 S / 4 U / 6 N – Tore: 9:20
Heimbilanz:  5 Spiele /  0 S / 3 U / 2 N – Tore: 6:10
1. Spiel gegeneinander: 31.08.2007 (2:2)
1. Heimspiel: 31.08.2007 (2:2)
Höchster Sieg:  3:1 (05.10.2008)
Höchster Heimsieg: -
Höchste Niederlage: 0:3 (22.03.2008)
Höchste Heimniederlage: 2:4 (04.11.2017)
Die letzten Spiele gegeneinander:
0:2 (A/17.02.2018) - 2:4 (H/04.11.2017) - 0:0 (A/20.08.2017) - 0:2 (A/08.05.2009)

CASHPOINT SCR Altach vs. LASK 
Samstag, 28.04.2018, 18:30 Uhr
CASHPOINT Arena - #ALTASK

Schiedsrichter: Julian Weinberger

Tickets unter tickets.scra.at oder im SCRA Office

  • Kassenöffnung: 16:30 Uhr
  • Stadionöffnung: 17:00 Uhr

Die Shuttlebusse verkehren regelmäßig. Eine Gratis Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsunternehmen ist mit einem gültigen Tagesticket oder der SCRA Jahreskarte möglich.

ZURÜCK » PRESSEMAPPE

Fragen & Antworten

Wann öffnet das Stadion am Spieltag? Die Stadiontore werden jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

MEHR »


Wo befinden sich Parkmöglichkeiten rund um die CASHPOINT Arena? Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten.

MEHR »


Die CASHPOINT Arena ist seit Sommer 2016 bargeldlos. Was muss ich über die Arenakarte wissen und wo kann ich mein Guthaben abfragen? Die Einführung der Arenakarte ermöglicht einen zügigen und reibungslosen Ablauf bei den Bestellvorgängen an den Kiosken und Verpflegungsständen.

MEHR »

MEHR