Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

24.07.2017 Gegnervorstellung: KAA Gent

Der SCRA trifft belgisches Sensationsteam.

Nach den starken Auftritten des CASHPOINT SCR Altach in den ersten beiden Qualifikationsrunden der UEFA Europa League gegen Chikhura Sachkhere (2-1) und Dynamo Brest (4-1) wartet in der dritten Runde mit dem KAA Gent ein echtes Kaliber auf Kapitän Philipp Netzer, Hannes Aigner und Co.

Der Koninklijke Atletiek Associatie Gent (kurz KAA Gent) befindet sich aktuell noch in der Saisonvorbereitung und bestreitet das erste Pflichtspiel in der Saison 2017/18 gegen den SCRA. Drei Tage später starten dann auch die Belgier in die neue Spielzeit.

Der belgische Club, gegründet am 1. Januar 1898, belegte in der Vorsaison den vierten Tabellenplatz in der Jupiler Pro League und zog dank einem Sieg und Remis gegen Tottenham Hotspurs in das Achtelfinale der UEFA Europa League ein. Im Achtelfinale musste man sich dann Ligarivale KRC Genk geschlagen geben.

Die Buffalos, wie sie von den eigenen Fans genannt werden, sind in der belgischen Stadt Gent beheimatet, die in der Region Flandern und knapp 60 Kilometer von der belgischen Hauptstadt Brüssel liegt. Mit den Flughäfen Brüssel-Zaventem, Kortrijk-Wevelgem und Ostende-Brügge befinden sich gleich drei Flughäfen in der Nähe der 250.000 Einwohner Stadt.

Ghelamco-Arena

Das Hinspiel der Begegnung findet in der Ghelamco-Arena statt, die erst im Jahre 2013 eröffnet wurde und als Heimstätte von KAA Gent dient. Die 80 Millionen Euro teure Spielstätte beherbergt eine Kapazität von 20.000 überdachten Zuschauerplätzen und erfüllt alle Kriterien des UEFA Stadioninfrastruktur-Reglements.

Nationale Erfolge

Mit dem Gewinn der nationalen Meisterschaft  im Jahre 2015 und der damit verbundenen direkten Qualifikation zur UEFA Champions League Gruppenphase in der Saison 2015/16, markierten die Ostflandern ihren bis dato größten Triumph in ihrer Vereinshistorie.

Zu den weiteren Erfolgen zählen:

  • Belgischer Pokalsieger (1964, 1984, 2010)
  • Belgischer Supercup (2015)

Internationale Erfolge

Die Belgier nahmen insgesamt in ihrer 119 jährigen Vereinsgeschichte 19 mal an verschiedenen Europapokalwettbewerben teil. Zu den größten Erfolgen auf europäischer Ebene zählte das Erreichen des UEFA-Pokal Viertelfinals im Jahre 1991. Knapp zehn Jahre später unterlag man Paris St. Germain im Halbfinale des UEFA Intertoto-Cups.

Die jüngsten Erfolge erfolgten mit dem Aufstieg in das Achtelfinale der UEFA Champions League in der Saison 2015/16, in der man sich in einer Gruppe gegen Mannschaften wie den FC Valencia, Zenit St. Petersburg und Olympique Lyon durchsetzen konnte. Im Achtelfinale war jedoch nach zwei Niederlagegen gegen den VfL Wolfsburg das Ausscheiden besiegelt. In der vergangenen Saison sorgte man wie schon erwähnt mit dem Weiterkommen gegen den Premier League Vizemeister Tottenham Hotspurs für internationales Aufsehen.

KAA Gent vs. CASHPOINT SCR Altach
Donnerstag, 27.07.2017 – 20:30 Uhr
Ghelamco-Arena, Gent

ZURÜCK » PRESSEMAPPE

Fragen & Antworten

Wann öffnet das Stadion am Spieltag? Die Stadiontore werden jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

MEHR »


Wo befinden sich Parkmöglichkeiten rund um die CASHPOINT Arena? Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten.

MEHR »


Die CASHPOINT Arena ist seit Sommer 2016 bargeldlos. Was muss ich über die Arenakarte wissen und wo kann ich mein Guthaben abfragen? Die Einführung der Arenakarte ermöglicht einen zügigen und reibungslosen Ablauf bei den Bestellvorgängen an den Kiosken und Verpflegungsständen.

MEHR »

MEHR