SCRA-Angreifer Adrian Grbic wurde von Teamchef Werner Gregoritsch erneut in den Kader des ÖFB-U21-Nationalteams einberufen. Mitte November steht für die Youngsters das EM-Qualifikations-Play-off-Duell gegen Griechenland auf dem Programm. Die Partien werden am 16. November (17 Uhr MEZ) in Saloniki und das Rückspiel am 20. November (19 Uhr) in St. Pölten angepfiffen.