Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

26.02.2021 Mit "richtig viel Motivation" in die neue Aufgabe

Die Stimmen der Zoom-Pressekonferenz vor dem Spiel beim WAC.

Nach einer turbulenten Woche, mit dem Trainerwechsel von Alex Pastoor auf Damir Canadi, trifft der CASHPOINT SCR Altach am Sonntag auswärts auf den Wolfsberger AC. Canadi, der nur knapp vier Tage Zeit hatte, die Mannschaft kennenzulernen, versprüht Optimismus und will die Mission Klassenerhalt mit einem Erfolgserlebnis beginnen.

Die Stimmen der Pressekonferenz:

Damir Canadi über seine ersten Tage im Amt: „Wir haben die ersten Tage genutzt, um die Mannschaft zu berühren, sie aber auch für die Aufgabe zu motivieren. Der Spirit im Team war ein sehr guter. Man hat gespürt, dass sich jeder einzelne Spieler nach dem Trainerwechsel beweisen möchte. Die Mannschaft gibt mir das Gefühl, dass es funktionieren kann und das ist nach den ersten Tagen das wichtigste. Wenn jeder Spieler mit im Boot ist, gibt das auch mir richtig viel Motivation für diese Aufgabe.“

…über den Kader: „Bis auf die bekannten Verletzten (Anm. Netzer & Babil) und Gesperrten (Anm. Karic & Maderner) stehen alle zur Verfügung. Berkay Dabanli hat seine Schmerzen im Griff und ist am Sonntag voraussichtlich eine Option, die wir bringen können. Der Kader ist sehr groß und es wird sicher den ein oder anderen Härtefall geben, weil sich jeder Spieler versucht hat, aufzudrängen. Die finale Entscheidung, wer mitfährt, fällt erst morgen nach dem Training. Wir müssen in der kurzen Zeit jede Einheit mitnehmen. Jeder Spieler bekommt die Chance, sich zu beweisen.“

…was ihm wichtig ist: „Heute hatten wir die erste taktische Einheit auf dem Platz und den Spielern vermittelt, was wir uns vorstellen. Schön ist, dass ich auf fast allen Positionen verschiedene Spielertypen habe und so das Spielsystem auch auf den Gegner anpassen kann. Im Spiel ist mir wichtig, dass wir schnell die Tiefe suchen, wenn wir in Ballbesitz sind. Nach Ballverlust wollen wir möglichst schnell ins Gegenpressing kommen, ohne zu hoch zu stehen und uns auskontern zu lassen. Und am Ende zählen für mich zwei Dinge: Das Ergebnis und der Einsatz, den mein Team auf den Platz bringt."

…über die Spiele bis zur Punkteteilung: „Oberstes Gebot ist es, positive Ergebnisse zu sammeln und uns so das Selbstvertrauen zu erarbeiten. In dieser Saison zählt für uns nur der Klassenerhalt.“

…über den WAC: „Der WAC zeichnet sich durch eine sehr stabile Defensive aus und verfügt mit Liendl über einen Spieler, der Spiele entscheiden kann. Sie spielen gerne in der Dreierkette –  alternativ auch mit Raute und Viererkette. Am Sonntag erwarten wir sie aber mit einer Dreierkette. Vielleicht hilft uns ihre Europa League-Reise in den letzten zehn bis fünfzehn Minuten. Darauf wollen wir uns aber nicht verlassen, weil der WAC in dieser Saison schon sehr oft, trotz Doppelbelastung, gute Spiele gezeigt hat.“

Zahlen & Fakten:

  • Der letzte Auswärtssieg des CASHPOINT SCR Altach im Lavanttal datiert vom Oktober 2016 (2:1). Cheftrainer war damals Damir Canadi.
  • Der RZ Pellets WAC holte aus den ersten 18 Spielen 27 Punkte, nur 2019/20 (31) und 2014/15 (30) waren es mehr zu diesem Zeitpunkt einer Saison der Tipico Bundesliga gewesen.
  • Alex Pastoor betreute den CASHPOINT SCR Altach in 61 Spielen in der Tipico Bundesliga – nur Rückkehrer Damir Canadi (86 BL-Spiele) war in mehr BL-Spielen Cheftrainer der Vorarlberger.
  • Die Bilanz zwischen dem SCRA und dem WAC ist mit jeweils zehn Siegen für beide Teams, sowie neun Remis, eine völlig ausgeglichene.

Wolfsberger AC vs. CASHPOINT SCR Altach
Sonntag, 28.02.2021, 14:30 Uhr
Lavanttal Arena, Wolfsberg

ZURÜCK » PRESSEMAPPE

Fragen & Antworten

Wann öffnet das Stadion am Spieltag? Die Stadiontore werden jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

MEHR »


Wo befinden sich Parkmöglichkeiten rund um die CASHPOINT Arena? Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten.

MEHR »


Die CASHPOINT Arena ist seit Sommer 2016 bargeldlos. Was muss ich über die Arenakarte wissen und wo kann ich mein Guthaben abfragen? Die Einführung der Arenakarte ermöglicht einen zügigen und reibungslosen Ablauf bei den Bestellvorgängen an den Kiosken und Verpflegungsständen.

MEHR »

MEHR