Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

05.10.2018 Nach Premierensieg die Heimserie beenden

Austria Wien gastiert in der 10. Runde in Altach.

Fast fünf Monate lang musste der CASHPOINT SCR Altach auf einen Sieg in der tipico Bundesliga warten, ehe es vergangenes Wochenende beim 4:2 gegen die Admira endlich soweit war. Genau eine Woche später will das Team von Werner Grabherr auch zuhause eine leidige Negativserie beenden und erstmals seit Mitte April einen Heimdreier einfahren. Zu Gast in der CASHPOINT Arena ist am Samstag, 06.10.2018, um 17 Uhr FK Austria Wien.

SCRA Sportdirektor Georg Zellhofer hat bereits im Anschluss an den Erfolg in der Südstadt betont, dass der SCRA notwendigerweise auch gegen die Austria punkten muss, um vor der Länderspielpause etwas Ruhe reinzubekommen und den sportlichen Aufwärtstrend zu prolongieren.

Der Kader des SCRA

Werner Grabherr muss gegen den FAK weiterhin ohne Kapitän Philipp Netzer und Samuel Oum Gouet auskommen. Gouet kann schon wieder weite Teile des Mannschaftstrainings mitmachen und sollte im Laufe der Länderspielpause endgültig wieder voll einsatzfähig sein. Auch Netzer trainierte zuletzt wieder mit Ball, braucht aber wohl noch die ein oder andere Trainingswoche. Ebenfalls noch nicht einsatzfähig gegen die Austria ist Jan Zwischenbrugger – der Bregenzerwälder laboriert weiter an einem grippalen Infekt.

Elf Neuzugänge im Sommer

Nach einer enttäuschenden Saison 2017/18, die auf Rang sieben der tipico Bundesliga abgeschlossen wurde, hat sich die Austria im Sommer ordentlich verstärkt. Nicht weniger als elf neue Spieler haben am Verteilerkreis aufgeschlagen und den Veilchen ein neues Gesicht verliehen.

Licht und Schatten im Saisonverlauf

Deutlich erfolgreicher als vergangene Saison aber noch längst nicht makellos verläuft die bisherige Saison der Austria. Fünf Siegen, darunter auch im Derby gegen Rapid, stehen aktuell drei Niederlagen und ein Remis gegenüber. Zuletzt hat die Mannschaft von Thomas Letsch aber zwei Pflichtspiele in Folge ohne Gegentor gewonnen und ist wieder auf dem aufsteigenden Ast, nachdem man zuvor dem Derbysieg ein bitteres 0:3 gegen den LASK folgen ließ.

CASHPOINT SCR Altach vs. FK Austria Wien
Samstag, 06.10.2018, 17 Uhr
CASHPOINT Arena, #ALTFAK

Schiedsrichter: Christopher Jäger

ZURÜCK » PRESSEMAPPE

Fragen & Antworten

Wann öffnet das Stadion am Spieltag? Die Stadiontore werden jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

MEHR »


Wo befinden sich Parkmöglichkeiten rund um die CASHPOINT Arena? Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten.

MEHR »


Die CASHPOINT Arena ist seit Sommer 2016 bargeldlos. Was muss ich über die Arenakarte wissen und wo kann ich mein Guthaben abfragen? Die Einführung der Arenakarte ermöglicht einen zügigen und reibungslosen Ablauf bei den Bestellvorgängen an den Kiosken und Verpflegungsständen.

MEHR »

MEHR