Mit zwei Testspielen gegen Flora Tallinn und Wacker Innsbruck beendet der SCRA die letzte Vorbereitungswoche. Kommende Woche soll die Mannschaft um Kapitän Philipp Netzer in den normalen Meisterschaftsrhytmus übergehen und beim Auftakt in der Südstadt gleich wieder explodieren.

Am Mittwoch kommt mit Flora Tallin ein bisher eher unbekannter Gegner in die CASHPOINT Arena. Am Kunstrasenplatz der Festung Schnabelholz wird um 15:00 Uhr das Testspiel gegen den estnischen Meister von 2015 angepfiffen.

Bis auf die beiden verletzten Spieler Louis Ngwat Mahop und Andi Lienhart stehen alle Akteure im Trainingsbetrieb. Stefan Umjenovic bekam von den Ärzten grünes Licht, ob es bei Andi Lukse nach seiner leichten Schulterblessur schon für das Spiel reicht, entscheidet sich kurzfristig.

Definitiv keine Rückkehr wird es in der Causa Oberlin geben. Laut aktuellem Stand wird er im Frühjahr dem Kader von Red Bull Salzburg angehören und somit Anfang April nach Altach zurückkehren.

CASHPOINT SCR Altach vs. Flora Tallinn
Mittwoch, 01.02.2017 - 15:00 Uhr
CASHPOINT Arena, Altach - Kunstrasenplatz

Testspielübersicht:

  • Dienstag, 17.01.2017, 16:30 Uhr - SCRA vs. WSG Wattens (Altach)   4:0 (1:0)
  • Dienstag, 24.01.2017 - 16:00 Uhr - SCRA vs. GC Zürich (Spanien)   2:1 (2:0)
  • Donnerstag, 26.01.2017 - 15:30 Uhr - SCRA vs. Piast Gliwice (Spanien)   1:3 (1:1)
  • Mittwoch, 01.02.2017, 15:00 Uhr - SCRA vs. Flora Tallinn (Altach)
  • Samstag, 04.02.2017 - 15:15 Uhr - FC Wacker Innsbruck (Altach)

Das erste Meisterschaftsspiel findet auswärts bei Admira Wacker Mödling statt. Spieltermin ist Sa. 11.02.2017. Eine Woche später steigt dann das erste Heimspiel in der Festung Schnabelholz gegen SKN St. Pölten (Sa. 18.02.2017 - 18:30 Uhr) - jetzt FRÜHJAHRSABO sichern!