Chinedu Obasi (35) und Danilo Carando (32) gehören in der neuen Saison 2021/22 nicht mehr dem Kader des CASHPOINT SCR Altach an und werden den Verein verlassen.

Chinedu Obasi wechselte im September 2020 nach Altach und bestritt anschließend 27 Pflichtspiele, in denen ihm acht Torbeteiligungen (6 Tore, 2 Assists) gelangen. Mitte April verletzte sich Obasi, beim Auswärtsspiel gegen die SV Ried, leider schwer an der Achillessehne und fällt seither aus.

Der SCR Altach hat sich mit dem ehemaligen Nigerianischen A-Nationalspieler darauf verständigt, den nun auslaufenden Vertrag nicht mehr zu verlängern.

Vertrag mit Carando vorzeitig beendet

Ebenfalls beendet wird die Zusammenarbeit mit Danilo Carando. Der argentinische Winterneuzugang bestritt im Frühjahr drei Pflichtspiele im SCRA-Trikot und erzielte dabei zwei Treffer. Die sportliche Leitung hat sich mit dem 32-Jährigen auf eine Auflösung, des noch bis Sommer 2022 laufenden Vertrages, geeinigt.

Wir bedanken uns bei Edu und Danilo für ihren Einsatz im SCRA-Trikot und wünschen beiden alles Gute für den weiteren Karriereweg.

Steckbriefe:
Name: Chinedu Obasi
Geburtsdatum: 01.06.1986
Nationalität: Nigeria
Position: Mittelstürmer
Beim SCRA seit: 11.09.2020 

Name: Danilo Carando
Geburtsdatum: 05.08.1988
Nationalität: Argentinien
Position: Mittelstürmer
Beim SCRA seit: 29.01.2021