Große Ehre für Samuel Oum Gouet. Der zentrale Mittelfeldspieler des CASHPOINT SCR Altach wurde erstmals in den Kader der kamerunische A-Nationalmannschaft berufen und bestreitet mit den „unbezähmbaren Löwen“ zwei Qualifikationsspiele für den Afrika Cup 2021.

Länderspieldoppel vs. Mosambik

Am Donnerstag, 26. März und Montag, 30. März, trifft die Mannschaft des portugiesischen Teamchefs Toni Conceição zweimal auf die Nationalmannschaft Mosambiks. Mit jeweils vier Zählern nach zwei Qualifikationsrunden stehen Mosambik und Kamerun an der Spitze der Qualifikationsgruppe F. Kamerun ist als Gastgeber des Turniers im Januar und Februar 2021 allerdings ohnehin schon fix qualifiziert.

Für Oum Gouet ist die Teilnahme am kommenden Lehrgang der Kamerunischen Nationalmannschaft das nächste Highlight seiner jungen Länderspielkarriere. Im November des vergangenen Jahres führte er die U23 Kameruns beim U23 Afrika Cup in Ägypten als Kapitän an.

Kamerun vs. Mosambik
Donnerstag, 26.03.2020, 20 Uhr
Douala
 
Mosambik vs. Kamerun
Montag, 30.03.2020, 18 Uhr
Maputo