Nur vier Tage nach dem Auftaktspiel in der tipico Bundesliga gegen den TSV Hartberg trifft der CASHPOINT SCR Altach am kommenden Mittwoch (16.09.; 19:00 Uhr) im UNIQA ÖFB Cup auswärts auf Union Gurten.

Das Erstrunden-Spiel gegen den momentan Drittplatzierten der Regionalliga Mitte hätte eigentlich schon vor knapp zweieinhalb Wochen über die Bühne gehen sollen, musste allerdings aufgrund eines positiven COVID-19-Falls bei den Oberösterreichern verschoben werden.

Um eine bestmögliche Regeneration zu gewährleisten, wird der SCRA im Anschluss an die Partie nicht zurück nach Vorarlberg reisen und sich in Salzburg auf die Bundesliga-Partie am Samstag vorbereiten. Vor dem Auswärts-Doppel stand Cheftrainer Alex Pastoor am Montagmittag Rede und Antwort.

Die Stimmen der Pressekonferenz in der CASHPOINT Arena:

Alex Pastoor über das Remis gegen Hartberg: Wir haben am Samstag gut gespielt. Es war eine Bestätigung, dass wir dieses Niveau spielen können. Offensiv hat mir die Wucht gefallen – wir haben viel mehr Bälle in die Box gebracht, als noch vergangene Saison. Defensiv haben wir aus dem Spiel heraus, bis auf das Gegentor, nichts zugelassen. Am Mittwoch ist es das gleiche Thema - wir müssen das wieder abrufen. Ganz egal ob gegen Union Gurten oder Red Bull Salzburg, es braucht immer das Maximum um zu gewinnen.“

…über das Cupspiel gegen Union Gurten: „Gurten ist eine Mannschaft, die sehr geradlinig und schnell in die Spitzen spielt. Auf ihrem kleinen Platz sicher nicht angenehm zu bespielen. Für uns als Sportler muss es der Ausgangspunkt sein, alles gewinnen zu wollen. Für mich hat der Cup einen sehr hohen Stellenwert. Es kommt deshalb auch nicht in Frage, übermäßig zu rotieren.“

…über den Kader: „Bei Chinedu Obasi fehlt die Spielgenehmigung noch, ich gehe aber davon aus, dass es sich bis Mittwoch ausgeht. Ansonsten können wir mit Ausnahme von Emanuel Schreiner, Ogulcan Bekar & Frantz Pangop aus dem Vollen schöpfen.“

…über das Spiel gegen Red Bull Salzburg: „Bis am späten Mittwochabend ist ausschließlich Union Gurten in unseren Köpfen. Wir werden nach dem Spiel in Salzburg bleiben, um uns auf Samstag vorzubereiten.“

Union Gurten vs. CASHPOINT SCR Altach
Mittwoch, 16.09.2020, 19:00 Uhr
Park21- Arena, Gurten