Der langersehnte Saisonauftakt 2020/21 rückt stündlich näher. Am Samstag (12.09.2020; 17:00 Uhr) trifft der CASHPOINT SCR Altach im eigenen Stadion auf den TSV Hartberg.

Zu einem Zeitpunkt, an dem „normalerweise“ die erste Länderspielpause zu Ende gehen würde, startet am kommenden Samstag die tipico Bundesligasaison 2020/21 – erstmals seit dem Corona-Lockdown wieder mit Zuschauern auf den Tribünen. Knapp 2.600 Fans können beim Saisonstart in der CASHPOINT Arena dabei sein. Zukünftig werden im Herbst 2020 bis zu 3.015 Zuschauer zugelassen sein, es fehlt allerdings noch die letzte Sitz-Lieferung für die Nordtribüne.

Hartberg mit hohen Zielen

Mit dem TSV Hartberg kommt das Überraschungsteam der vergangenen Saison nach Altach. Die Oststeirer sicherten sich als Fünftplatzierter einen Platz in der Europa League-Qualifikation und treffen fünf Tage nach dem Gastspiel in Altach auswärts auf den polnischen Vorjahres-Dritten Piast Gliwice. Für Hartberg ist es der erste internationale Ausflug, nachdem im Sommer 2018 der erstmalige Aufstieg in die Bundesliga gelungen war.

Mit Felix Luckenender, den der TSV im Sommer nach einer einjährigen Leihe fest vom LASK verpflichtete und Andreas Lienhart kommen am Samstag auch zwei altbekannte Gesichter ins Ländle. Besonders für Lienhart sind die Duelle in der CASHPOINT Arena etwas ganz Besonderes, bestritt er doch zwischen 2009 und 2019 nicht weniger als 317 Pflichtspiele für den SCRA.

Schreiner fällt aus

Viel Raum für Sentimentalitäten wird das Spiel am Samstag allerdings nicht bieten. Immerhin geht es für beide Teams darum, mit einem Erfolgserlebniss in die Saison zu starten. „Wir wollen möglichst rasch an unser spielerisches Potential der Qualifikationsrunde anknüpfen. Dann ist vieles möglich“, ist sich Emir Karic sicher.

Definitiv nicht mit von der Partie ist Emanuel Schreiner. Der Außenspieler verpasste die gesamte Vorbereitung mit einem Ödem am Mittelfuß und wird zum Saisonstart nicht rechtzeitig fit. Neuzugang Kofi Babil fehlt ebenfalls noch, hat mittlerweile aber sein Visum erhalten und wird in den nächsten Tagen in Altach erwartet.

Letzte Resttickets erhältlich

Letzte Resttickets für das Spiel am Samstag sind momentan noch online unter tickets.scra.at erhältlich.

CASHPOINT SCR Altach vs. TSV Hartberg
Samstag, 12.09.2020, 17:00 Uhr
CASHPOINT Arena, Altach

Wir bitten alle Zuschauer sich im Stadion an unser Hygienekonzept zu halten. Hier findet ihr alle Informationen zum Stadionbesuch in der Herbstsaison 2020/21.