Samuel Mischitz steht erneut im Kader des Österreichischen U18-Nationalteams. Der Lochauer wurde für den anstehenden Trainingslehrgang, vom 9. bis zum 12. Mai in Lindabrunn, nominiert.

Auf dem Programm stehen zwei Trainingseinheiten, sowie ein Testspiel am Mittwoch (12. Mai). Unter Teamchef Martin Scherb ist Mischitz fix gesetzt und stand zuletzt in einem Testspiel gegen den Floridsdorfer AC (1:2) über die gesamten 90 Minuten auf dem Platz.

Der Youngster wird im Sommer, nach der absolvierten Matura am Collegium Bernardi in der Mehrerau, fix dem Profikader des SCR Altach angehören. In der laufenden Spielzeit absolvierte Mischitz 15 Ligaspiele für die AKA Vorarlberg und erzielte dabei einen Treffer.

Steckbrief:
Name: Samuel Mischitz
Geburtsdatum: 14.08.2003
Nationalität: Österreich
Position: Rechter Verteidiger