Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

12.04.2019 Der nächste Schritt in Richtung Klassenerhalt

Ein Dreier wäre der nächste große Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Im Kampf um den Klassenerhalt in der tipico Bundesliga geht es weiter Schlag auf Schlag. Am Samstag, 13.04.2019, gastiert der CASHPOINT SCR Altach beim punktgleichen TSV Hartberg in der Steiermark. Der SCRA ist in der Qualifikationsrunde nach zwei Spielen noch ungeschlagen und will die Chance nützen, sich punktemäßig vom Aufsteiger abzusetzen und damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen.

Gebauer zurück im Kader

Dabei kann Cheftrainer Alex Pastoor mit Ausnahme von Louis Mahop auf seinen gesamten Profikader bauen. Christian Gebauer ist nach seiner Rückenverletzung wieder voll fit und hat die Reise in die Steiermark mit angetreten.

Die ersten beiden Duelle zwischen Altach und Hartberg wurden bereits im Herbst ausgetragen und hatten es in sich. Beim Aufeinandertreffen Mitte September sah der SCRA schon wie der sichere Sieger aus, als Grbic in Minute 82 die Führung besorgte, Hartberg schlug aber gleich doppelt zurück und kam in der letzten Minute der Nachspielzeit sogar noch zum Siegtreffer. Drei Monate später folgte in der CASHPOINT Arena dann die eindrucksvolle Revanche. Der SCR Altach schoss sich zum Ende der Herbstsaison den Frust von der Seele und besiegte den TSV zuhause mit 6:1.

SCRA will sich von Hartberg absetzen

Die Hartberger warten bereits seit Anfang November auf einen Sieg in der Bundesliga. In den vergangenen zehn Spielen gab es fünf Remis und fünf Niederlagen, nachdem am 11. November eine Serie von fünf Bundesligasiegen in Folge zu Ende gegangen war. Am vergangenen Wochenende ist der SCRA mit dem Auswärtsremis bei der Admira aufgrund des besseren Torverhältnisses an den Hartbergern vorbeigezogen. Am Samstag soll tabellarisch auch punktemäßig ein Sprung nach vorne gelingen. 

TSV Hartberg vs. CASHPOINT SCR Altach
Samstag, 13.04.2019, 17 Uhr
Profertil Arena, Hartberg

 

Schiedsrichter: Andreas Heiss

 

ZURÜCK » PRESSEMAPPE

Fragen & Antworten

Wann öffnet das Stadion am Spieltag? Die Stadiontore werden jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

MEHR »


Wo befinden sich Parkmöglichkeiten rund um die CASHPOINT Arena? Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten.

MEHR »


Die CASHPOINT Arena ist seit Sommer 2016 bargeldlos. Was muss ich über die Arenakarte wissen und wo kann ich mein Guthaben abfragen? Die Einführung der Arenakarte ermöglicht einen zügigen und reibungslosen Ablauf bei den Bestellvorgängen an den Kiosken und Verpflegungsständen.

MEHR »

MEHR