Der CASHPOINT SCR Altach nutzt die Länderspielpause für ein Testspiel gegen den FC Wacker Innsbruck. Anpfiff in der CASHPOINT Arena ist am Freitag, 09.10., um 16:00 Uhr.

Für das Spiel gegen die Tiroler sind 500 Zuschauer zugelassen. Aufgrund der verpflichtenden Datenerhebung ist ein Ticket-Vorverkauf eingerichtet. Online unter tickets.scra.at können zum Preis von € 1 Sitzplatz-Tickets auf der Osttribüne erworben werden.

CASHPOINT SCR Altach vs. FC Wacker Innsbruck
Freitag, 09.10.2020, 16:00 Uhr
CASHPOINT Arena, Altach

5. Folgende Hygiene-Richtlinien sind im Stadion einzuhalten:

  • Bei Krankheitsgefühl und möglichen Symptomen bitten wir die Person zu Hause zu bleiben und sich an die Vorgabe der Behörden zu halten! (1450 wählen, Kontakt mit dem Hausarzt)
  • Rucksäcke und Taschen sind aufgrund der aktuellen Lage im Stadion nicht erlaubt, um die Kontrollfunktion beim Einlass zu beschleunigen.
  • Der Eintritt der Veranstaltungsbesucher in das Stadion ist nur mit einer Mundnasenschutzmaske oder einer mechanischen Schutzvorrichtung gestattet. Diese darf erst auf dem Sitzplatz oder während der Verpflegung an den vorgesehenen Tischen abgenommen werden – und ist bei allen Bewegungen im Stadion (Besuch der Gastrostände, WC) zu tragen. Im Stadion werden ausschließlich Sitzplätze freigegeben.
  • Beim Gastro-Stand und an den Sanitäranlagen ist der Sicherheitsabstand zu anderen Personen, die nicht zu einer Besuchergruppe gehören, ebenfalls zu beachten.
  • Das Gastronomie-Angebot kann an den zur Verfügung stehenden Biertischen oder am Sitzplatz eingenommen werden. Die Tische werden mit entsprechenden Abständen platziert und jeweils mit einem Schild gekennzeichnet, dass pro Tisch nur Personen der gleichen Besuchergruppe Platz nehmen dürfen.
  • Im Stadion und auf dem Stadiongelände muss der behördliche Sicherheitsabstand von einem Meter unbedingt eingehalten werden. Natürlich ist ein erweiterter Sicherheitsabstand (7 Meter) auch gegenüber Akteuren und Betreuern beider Mannschaften, sowie dem Schiedsrichterteam einzuhalten. Autogramm- und "Selfie"-Wünsche können somit leider nicht erfüllt werden.
  • Es darf nur der zugewiesene/erworbene Sitzplatz belegt werden. Auch das Stehen beim zugewiesenen Sitzplatz ist nicht gestattet.
  • Bei Weitergabe des erworbenen Ticktes ist es unbedingt erforderlich, dass die Kontaktdaten des Stadionbesuchers (Tel. Nummer und E-Mail) dem Käufer bekannt sind und im Bedarfsfall den Behörden bekannt gegeben werden können.
  • Die Stadionöffnung erfolgt um 60 Minuten vor Spielbeginn. Wir empfehlen eine frühzeitige Anreise, da es bei den Eingängen und Gastro-Ständen aufgrund der Abstandsregelungen ansonsten zu Wartezeiten kommen kann.
  • Außerdem wird die Installation der "Stopp Corona" App des Roten Kreuzes empfohlen.