Der CASHPOINT SCR Altach gibt die Verpflichtung der beiden Defensivspieler Emir Karic vom FC Liefering und Leonardo Zottele vom 1. FC Nürnberg bekannt. Beide Akteure werden bis zum Trainingsstart am kommenden Montag zur Mannschaft stoßen.  

Emir Karic wechselte im Sommer 2015 von der Linzer Fußballakademie zum FC Liefering und absolvierte über 60 Einsätze für die Jungbullen. Der 21-jährige Linzer kommt auf acht Länderspiele in der U18, U19 & U21 Nationalmannschaft. Karic erhält beim SCRA einen Vertrag bis Sommer 2020 mit Option auf eine weitere Spielzeit im Rheindorf.

Mit Leonardo Zottele freut sich der SCRA auf die Rückkehr eines Vorarlberger Eigengewächses. Der 19-jährige Defensivallrounder wechselte im Sommer 2015 von der Vorarlberger Fußball-Akademie nach Nürnberg und spielte dort für die U17 & U19 Mannschaft. Zottele spielte bislang in allen ÖFB Nachwuchs-Nationalteams und erhält beim SCRA einen Dreijahresvertrag.

SCRA Geschäftsführer Sport, Georg Zellhofer: „Mit den beiden Defensivspielern Emir Karic und Leonardo Zottele konnten wir zwei Zukunftshoffnungen verpflichten. Karic gehörte zum Stammpersonal beim FC Liefering und kann neben der linken Außenverteidigerposition auch im zentralen Mittelfeld eingesetzt werden. Mit Leonardo Zottele konnten wir einen weiteren Spieler aus dem damaligen Meisterkader der Vorarlberger Fußballakademie für uns gewinnen. Er ist in der Defensive auf mehreren Positionen einsetzbar und für die Zukunft ein Versprechen.“

Steckbriefe:

Name: Emir Karic
Geburtsdatum: 09.06.1997
Nationalität: Österreich
Position: Verteidigung

Name: Leonardo Zottele
Geburtsdatum: 16.04.1999
Nationalität: Österreich
Position: Verteidigung