Der CASHPOINT SCR Altach verliert im Winter seinen aktuellen Co-Trainer Thomas Hickersberger, der mit 01. Jänner zum SK Rapid Wien zurückkehren wird. Hickersberger wechselte im vergangenen Sommer ins Rheindorf und war als Assistenztrainer von Klaus Schmidt beschäftigt.

Georg Zellhofer, Geschäftsführer Sport SCRA: „Der Abgang von Thomas Hickersberger ist ein Verlust für unser Trainerteam. Wir werden diese Position bis Winter nachbesetzen. Wir sind sehr froh, dass wir seit Sommer auf seine Dienste zählen können. Thomas ist ein Trainer, der bei der Mannschaft ein hohes Standing hat und ein sehr gutes Gefühl für den einzelnen Spieler mitbringt.“

Thomas Hickersberger, Co-Trainer SCRA: „Meine Rückkehr nach Wien hat neben der sportlichen Herausforderung beim größten Klub des Landes auch familiäre Gründe. Ich bin dem SCRA für die gemeinsame Arbeit in den letzten Monaten sehr dankbar. Der Club hat sich zu einem Topverein entwickelt und wird eine erfolgreiche Zukunft haben, davon bin ich überzeugt.“

Steckbrief:

Name: Thomas Hickersberger
Geburtsdatum: 21.08.1973
Nationalität: Österreich    
Position: Co-Trainer