Seit heute Nachmittag steht die Mannschaft des CASHPOINT SCR Altach wieder im Trainingsbetrieb. Nach der offiziellen Auftakt-Pressekonferenz mit SCRA Geschäftsführer Sport Georg Zellhofer, Neo-Cheftrainer Werner Grabherr und Kapitän Philipp Netzer, wurden die zahlreichen Neuzugänge der Rheindörfler im Olympiazentrum Vorarlberg vorgestellt. Erstmals mit von der Partie waren David Goigitzer (Co-Trainer/Analyst) und Manuel Hofer (Physiotherapeut), die das Trainerteam rund um Coach Werner Grabherr und Co-Trainer Wolfgang Luisser verstärken. 

Nach der Präsentation der Neuzugänge und einer kurzen Begrüßung stand für Andi Lukse, Hannes Aigner und Co. eine Laufeinheit im Parkour auf dem Programm. In den nächsten Tagen absolviert der SCRA mehrere Trainingseinheiten in Altach und dem Olympiazentrum in Dornbirn. Anschließend geht es für die Grabherr-Elf am kommenden Montag ins Brandnertal, wo das Trainingslager (25.06.18-29.06.18) stattfinden wird. 

Übersicht Neuzugänge:

  • David Goigitzer (Co-Trainer/Analyst), Manuel Hofer (Physiotherapeut)
  • Manfred Fischer (TSV Hartberg), Felix Luckeneder (LASK), Emir Karic (FC Liefering), Leonardo Zottele (1. FC Nürnberg U19)

Übersicht Testspieler:

  • Joshua Gatt (USA), Benjamin Hadzic (VfB Stuttgart U19), Fahad Bardiro (Uganda)

An dieser Stelle möchten wir alle unsere Neuzugänge Willkommen heißen und wünschen ihnen im Dress des SCRA viel Erfolg! 

Die Stimmen von der Pressekonferenz: 

SCRA Geschäftsführer Sport, Georg Zellhofer zur kommenden Saison:„Durch die neue Ligareform wird es eine spannende Meisterschaft, da bin ich mir ziemlich sicher. Ich denke, dass alles sehr kompakter und enger sein wird. Wir haben als SCRA klare Ziele und Träume, müssen aber trotzdem bodenständig bleiben.“ 

...über mögliche Verstärkungen: „Uns ist es bewusst, dass wir uns in der Offensive verstärken müssen. Der eine oder andere Transferwird noch kommen. Vielleicht schaffen wir die restlichen Neuverpflichtungen bis zum Beginn des Trainingslagers.“  

Kapitän Philipp Netzer:„Ich freue mich schon auf die neue Saison. Die dreiwöchige Pause war im Vergleich zu den letzten Jahren doch sehr lange. Wir sind in der vergangenen Saison unter unseren Erwartungen geblieben und möchten in der kommenden Spielzeit alles daran setzen, um am Ende erfolgreich zu sein.“ 

Trainer Werner Grabherr:Wir möchten wieder konkurrenzfähig sein und die Mannschaft in den nächsten Wochen entwickeln. Die Mannschaft wird zum Ligaauftakt brennen.“ 

...über die Testspieler:„Neben Fahad Bardiro, der bereits gegen Ende der vergangenen Saison zu uns gestoßen ist, trainieren Joshua Gatt und Benjamin Hadzic ab heute mit uns mit. 

...über Co-Trainer David Goigitzer:„Die Verpflichtung von David als zweiter Co-Trainer war ein Wunsch von mir. Ich sehe in ihm viel Talent. Er soll sich vor allem mit der Analyse auseinandersetzen.“

Testspielkalender:

  • Samstag, 23.06.2018 – 17:00 Uhr – FC Egg vs. SCR Altach (Sportanlage Junkerau in Egg) 0:6 (0:2)
  • Mittwoch, 27.06.2018 – 18:00 Uhr – SCR Altach vs. YB Bern (Sportplatz FC Nenzing) 2:3 (0:2)
  • Sonntag, 01.07.2018 – 15:45 Uhr – 1. FC Heidenheim vs. SCR Altach (Illerstadion in Illerrieden (GER))
  • Freitag, 06.07.2018 – 17:00 Uhr – SCR Altach vs. WSG Wattens (CASHPOINT Arena, Altach - Saisonopening)
  • Samstag, 14.07.2018 – 17:00 Uhr – SCR Altach vs. GC Zürich (Sportanlage Montlingen (SUI))

Am Wochenende von Freitag, 20.07.2018 bis Sonntag, 22.07.2018 steigt die 1. Runde des UNIQA ÖFB Cups. Eine Woche später startet der SCRA mit dem Heimspiel gegen SV Mattersburg in die neue Saison der tipico Bundesliga.  

CASHPOINT SCR Altach vs. SV Mattersburg
Samstag, 28.07.2018 - 17:00 Uhr
CASHPOINT Arena, Altach