Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

11.05.2018 "Wir dürfen kein Prozent nachlassen!"

Der SCRA will zweiten Sieg in Folge.

In der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen SKN St. Pölten waren mit Trainer Klaus Schmidt, Stefan Nutz und Benedikt Zech drei SCRA Akteure anwesend und stimmten die Pressevertreter auf das Duell mit dem Ligaschlusslicht ein.

Die Stimmen vor dem Heimspiel gegen SKN St. Pölten:

Trainer Klaus Schmidt: "Wir haben uns gegen Mattersburg sehr gut präsentiert und wollen nun gegen St. Pölten einen weiteren Sieg nachlegen. Wir dürfen allerdings kein Prozent nachlassen, denn die Gäste haben sich in den letzten Wochen stabilisiert."

...zur Kadersituation: "Mit Patrick Salomon und Jan Zwischenbrugger kommen zwei Spieler dazu. Mit Volkan Akyildiz fehlt ein Akteur aufgrund eines grippalen Infekts. Lars Nussbaumer wird zudem bei den Amateuren Spielpraxis sammeln."

...zu seiner Zukunft: "Darüber mache ich mir im Moment keine Gedanken. Ich freue mich nach dem intensiven Frühjahr auf den Urlaub. Bis dahin sind noch drei Spiele zu spielen. Jeder der mich bei der Arbeit beobachten kann, sieht dass es mir sehr viel Freude bereitet."

Benedikt Zech: "Wir haben in Mattersburg vor allem in der 1. Halbzeit sehr guten Fußball gezeigt. In Halbzeit 2 haben wir gemeinsam gekämpft wie schon lange nicht mehr. Jetzt heißt es bestätigen."

...zur Beziehung zu den eigenen Fans: "Unsere Fans haben uns immer unterstützt und waren auch in Mattersburg mit dabei. Wir haben uns nach dem Spiel gemeinsam ausgesprochen. Das war wichtig."

Die Zahlen & Fakten vor dem Heimspiel:

Der CASHPOINT SCR Altach hat fünf der bisherigen sieben Bundesliga-Duelle gegen den SKN St. Pölten gewonnen. Die einzige Niederlage für die Vorarlberger gab es im Heimspiel am 18. Februar 2017 mit 1:2.

Altach konnte nur eines der letzten sechs Heimspiele gewinnen (2:1 gegen RZ Pellets WAC am 14. April 2018). Die St. Pöltner feierten ihren einzigen Auswärtssieg der Saison ebenfalls gegen die Kärntner (1:0 am 24. Februar 2018).

  • Der CASHPOINT SCR Altach gab gegen den SKN St. Pölten 2017/18 noch keinen Punkt ab. Sollte Altach auch in Runde 34 gegen St. Pölten gewinnen, dann wären die Vorarlberger erstmals in einer Saison der Tipico Bundesliga gegen ein anderes Team ohne Punktverlust geblieben.
  • Der CASHPOINT SCR Altach verlor nur eines der letzten 13 Duelle in einer der beiden höchsten Spielklassen gegen den SKN St. Pölten, bei 9 Siegen und 3 Remis.
  • Der CASHPOINT SCR Altach traf gegen den SKN St. Pölten in den letzten 20 Duellen in einer der beiden höchsten Spielklassen immer (40 Tore).
  • Der SKN St. Pölten erzielte 8 Treffer in der Tipico Bundesliga gegen den CASHPOINT SCR Altach – nur gegen den SK Puntigamer Sturm Graz (12) mehr.
  • Der CASHPOINT SCR Altach punktete 6-mal nach 0:1-Rückstand – nur der SV Mattersburg (8-mal) in dieser Saison der Tipico Bundesliga häufiger.

Gesamtbilanz: 7 Spiele / 5 S / 1 U / 1 N – Tore: 15:8
Heimbilanz: 3 Spiele / 2 S / 0 U / 1 N – Tore: 7:3
1. Spiel gegeneinander: 13.08.2016 (3:1)
1. Heimspiel gegeneinander: 13.08.2016 (3:1)
Höchster Sieg: 3:0 (25.11.2017)
Höchster Heimsieg: 3:0 (25.11.2017)
Höchste Niederlage: 1:2 (18.02.2017)
Höchste Heimniederlage: 1:2 (18.02.2017)
Die letzten Spiele gegeneinander:
2:1 (A/03.03.2018) - 3:0 (H/25.11.2017) - 2:1 (A/09.09.2017) - 3:3 (A/29.04.2017)

CASHPOINT SCR Altach vs. SKN St. Pölten
Samstag, 12.05.2018, 18:30 Uhr
CASHPOINT Arena - #ALTSKN

Schiedsrichter: Christian-Petru Ciochirca

Tickets unter tickets.scra.at oder im SCRA Office! 

  • Kassenöffnung: 16:30 Uhr
  • Stadionöffnung: 17:00 Uhr

Die Shuttlebusse verkehren regelmäßig. Eine Gratis Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsunternehmen ist mit einem gültigen Tagesticket oder der SCRA Jahreskarte möglich.

ZURÜCK » PRESSEMAPPE

Fragen & Antworten

Wann öffnet das Stadion am Spieltag? Die Stadiontore werden jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

MEHR »


Wo befinden sich Parkmöglichkeiten rund um die CASHPOINT Arena? Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten.

MEHR »


Die CASHPOINT Arena ist seit Sommer 2016 bargeldlos. Was muss ich über die Arenakarte wissen und wo kann ich mein Guthaben abfragen? Die Einführung der Arenakarte ermöglicht einen zügigen und reibungslosen Ablauf bei den Bestellvorgängen an den Kiosken und Verpflegungsständen.

MEHR »

MEHR