Auswärtsspiele Live aus Sky ansehen

19.05.2021 "Wir wollen die Spannung hochhalten"

Die Stimmen der Pressekonferenz vor dem Spiel in der Südstadt.

Zum Saisonabschluss gastiert der CASHPOINT SCR Altach am Freitagabend bei der Admira (19:00 Uhr). Mit einem Auswärtssieg in der Südstadt kann der SCRA Tabellenrang drei in der Qualifikationsgruppe (Gesamt Tabellenrang neun) absichern.

Die Stimmen der Pressekonferenz:

Damir Canadi über den Klassenerhalt und das Spiel bei der Admira: „Es war für den gesamten Klub eine Riesenerleichterung, dass wir den Klassenerhalt am Samstag fix gemacht haben. Wir haben jetzt noch ein Spiel vor uns, wollen die Spannung hochalten und möglichst punkten. Die Admira bringt vorne sehr gute Geschwindigkeit mit und ist im Umschaltspiel präsent. Man muss natürlich auch sehen, mit welcher Mannschaft sie auftreten werden."

…über den Kader: „Philipp Netzer und Chinedu Obasi fehlen fix. Bei allen anderen werden wir auf die körperliche und mentale Frische schauen. Mit Manfred Fischer habe ich beispielsweise gesprochen – er fühlt sich nach den letzten Wochen mental sehr müde. Da werden wir sehen, bei wem es Sinn macht und bei wem nicht. Trotzdem wird selbstverständlich die bestmögliche Mannschaft auf dem Platz stehen.“

…über die Kaderplanungen: „Wir wissen seit vier Tagen, dass wir nächstes Jahr in der Liga sind – da kann es noch keine Zu- oder Abgänge geben. Nach dem Spiel gegen die Admira kommen sehr intensive Tage auf uns zu. Gemeinsam mit Werner Grabherr wollen wir eine schlagkräftige Mannschaft für nächste Saison auf die Beine stellen. Wir haben momentan einen sehr großen Kader, den wir etwas schlanker gestalten möchten. Wenn sehr viele Spieler Vertrag haben, kann es aber auch nicht den ganz großen Umbruch geben.“

…über den Trainingsstart für 2021/22: „Wir haben uns entschieden, dass wir nächste Woche noch weitertrainieren und dafür eine Woche später mit der Vorbereitung beginnen. Voraussichtlich wird es dann um den 20. Juni herum wieder losgehen. Wir wollten eine nicht ganz so lange Pause und dann auch nicht eine ganz so lange Vorbereitung. Deshalb haben wir entschieden, diese Trainingswoche noch dran zu hängen."

Zahlen und Fakten:

  • Manfred Fischer erzielte gegen Ried sein 6. Tor in dieser Saison der Bundesliga. Er traf 2-mal gegen die SV Guntamatic Ried (zuvor im Dezember 2020 ) – sein Höchstwert.
  • Fischer lieferte dazu einen Assist. Mit 8 direkten Torbeteiligungen (6 Tore, 2 Assists) ist er der Topscorer des CASHPOINT SCR Altach in dieser Saison der Bundesliga.
  • Daniel Maderner traf in seinen letzten 5 Spielen in der Bundesliga 4-mal. In seinen 54 BL-Spielen davor erzielte er 1 Tor.
  • Daniel Nussbaumer erzielte sein 7. Tor in der Bundesliga, erstmals traf er nach der Halbzeitpause.

FC Flyeralarm Admira vs. CASHPOINT SCR Altach
Freitag, 21.05.2021, 19:00 Uhr
BSFZ Arena, Maria-Enzersdorf

ZURÜCK » PRESSEMAPPE

Fragen & Antworten

Wann öffnet das Stadion am Spieltag? Die Stadiontore werden jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

MEHR »


Wo befinden sich Parkmöglichkeiten rund um die CASHPOINT Arena? Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten.

MEHR »


Die CASHPOINT Arena ist seit Sommer 2016 bargeldlos. Was muss ich über die Arenakarte wissen und wo kann ich mein Guthaben abfragen? Die Einführung der Arenakarte ermöglicht einen zügigen und reibungslosen Ablauf bei den Bestellvorgängen an den Kiosken und Verpflegungsständen.

MEHR »

MEHR