Die Amateure des CASHPOINT SCR Altach treffen im Testspiel am Samstag (CASHPOINT Arena, 13 Uhr) auf den SV Kematen aus Tirol.

Dabei kommt es an der Seitenlinie zum Bruderduell der beiden Trainer. Amateure-Coach Oliver Schnellrieder matcht sich mit seinem Bruder Markus, der in der 90er Jahren ebenfalls das Trikot des SCRA trug.

Bei den Amateuren ist die Vorbereitung voll im Gange. Trainiert wird immer montags im Home of Balance in Dornbirn, die restlichen Einheiten werden auf dem Kunstrasenplatz in Altach absolviert. Bis auf Sinan Akdeniz und Daniel Holzknecht, die noch leicht angeschlagen und im Aufbautraining sind, sind alle Spieler fit und ziehen voll mit. Mit Fabian Unterrainer und Sunday konnten in der Winterpause zwei Spieler verpflichtet werden. Beide haben in den bisherigen Testspielen (Siege gegen die AKA U18 und RW Rankweil) schon gezeigt, dass sie der Mannschaft weiterhelfen werden. Zudem wird im weiteren Verlauf der Vorbereitung noch der ein oder andere Testspieler in der CASHPOINT Arena erwartet.