Vier Tage nach dem Testspielkracher zwischen dem CASHPOINT SCR Altach und Borussia Dortmund, der seit Mittwoch restlos ausverkauft ist, testet der BVB ein weiteres Mal in der CASHPOINT Arena. Gegner am Sonntag, 16.08. (16:00 Uhr), ist FK Austria Wien.

Wer den BVB ein zweites Mal sehen möchte oder keine Tickets für das Spiel gegen den SCRA ergattert hat, kann sich nun unter tickets.scra.at seine Eintrittskarte sichern. Für den BVB, der mit Superstars wie Erling Haaland oder Axel Witsel anreist, ist es in diesem Sommer bereits der achte Besuch in der CASHPOINT Arena.

4 Tickets pro Person

Auch beim Spiel zwischen dem BVB und der Austria gibt es ein begrenztes Zuschauer-Kontingent von 1.250 Sitzplätzen. Der Kauf auf unserer Ticket-Website tickets.scra.at ist auf vier Tickets pro Person eingeschränkt. Zusätzlich können Tickets während der Öffnungszeiten* auch bei uns im Office gekauft werden.

Borussia Dortmund vs. FK Austria Wien
Sonntag, 16.08.2020, 16:00 Uhr
CASHPOINT Arena

Eintrittspreise:
Sitzplatz West-/Osttribüne: Vollpreis 35€, Ermäßigt** 27€, Kinder*** 22€
Sitzplatz Süd: Vollpreis 30€, Ermäßigt** 22€, Kinder*** 17€
Business-Ticket: 150€

*Montag bis Donnerstag 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr / Freitag 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

**Ermäßigt: Jugendliche, Lehrlinge, Studenten, Präsenzdiener, Pensionisten ab 65 Jahren
***Kinder: Kinder von 6-14 Jahren

Unsere Bestimmungen zu Eurer Sicherheit:

  • Bei Krankheitsgefühl und möglichen Symptomen bitten wir die Person zu Hause zu bleiben und sich an die Vorgabe der Behörden zu halten! (1450 wählen, Kontakt mit dem Hausarzt)
  • Rucksäcke und Taschen sind aufgrund der aktuellen Lage im Stadion nicht erlaubt, um die Kontrollfunktion beim Einlass zu beschleunigen.
  • Das verpflichtende Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske beim Eingang, auf dem Weg zum Sitzplatz und bei allen Bewegungen im Stadion! (auch beim Weg zum WC, Imbiss-Stand etc.). Sobald der zugewiesene Sitzplatz eingenommen wurde, kann die Maske abgenommen werden.
  • Im Stadion und auf dem Stadiongelände muss der behördliche Sicherheitsabstand von einem Meter unbedingt eingehalten werden. Natürlich ist ein erweiterter Sicherheitsabstand (7 Meter) auch gegenüber Akteuren und Betreuern beider Mannschaften, sowie dem Schiedsrichterteam einzuhalten. Autogramm- und "Selfie"-Wünsche können somit leider dieses Jahr nicht erfüllt werden.
  • Beim Gastro-Stand und an den Sanitäranlagen ist der Sicherheitsabstand zu anderen Personen, die nicht zu einer Besuchergruppe gehören, ebenfalls zu beachten.
  • Es darf nur der zugewiesene/erworbene Sitzplatz belegt werden. Auch das Stehen beim zugewiesenen Sitzplatz ist nicht gestattet.
  • Bei Weitergabe des erworbenen Ticktes ist es unbedingt erforderlich, dass die Kontaktdaten des Stadionbesuchers (Tel. Nummer und E-Mail) dem Käufer bekannt sind und im Bedarfsfall den Behörden bekannt gegeben werden können.
  • Die Aufladung der Arenakarte/Wertkarte zu Konsumationszwecken sollte nach Möglichkeit bereits online unter tickets.scra.at erfolgen, damit die Zahlung Bargeldlos erfolgen kann. Wir werden auch zusätzliche Aufladestationen vor Zutritt zum Stadion einrichten.
  • Die Stadionöffnung erfolgt um 16:00 Uhr. Wir empfehlen eine frühzeitige Anreise, da es bei den Eingängen und Gastro-Ständen aufgrund der Abstandsregelungen ansonsten zu Wartezeiten kommen kann.
  • Außerdem wird die Installation der "Stopp Corona" App des Roten Kreuzes empfohlen.