Am Donnerstagabend lud der CASHPOINT SCR Altach in den SCRA Campus, wo sich unser neuer Sportdirektor Christian Möckel den Sponsoren des SCRA vorstellte. Möckel gab einen interessanten Einblick in seinen Werdegang, der ihn in verschiedenen Funktionen über TSG Hoffenheim zum 1. FC Nürnberg und zu Hannover 96 führte, bevor er Anfang November den Sportdirektor-Post beim SCR Altach übernahm.

Außerdem bekamen die SCRA Sponsoren sowie fünf Gewinner eines VN-Gewinnspiels auch exklusive Einblicke in den Campus. Gemeinsam mit Vizepräsident Werner Gunz beantwortete Möckel die Fragen der interessierten Besucher und gab einen Ausblick auf die Zukunft des SCRA.

In Altach sieht der 46-Jährige die Möglichkeit, seine eigenen Vorstellungen mit einzubringen und etwas zu bewegen. Besonders die Möglichkeit, ohne die Leitplanken, welche in der deutschen Bundesliga vielfach gegeben sind, zu arbeiten, war für Möckel ein wichtiges Argument für sein Engagement beim SCRA. 

Steckbrief:
Name: Christian Möckel
Geburtsdatum: 06.04.1973
Nationalität: Deutschland
Position: Sportdirektor
Beim SCRA seit: 01.11.2019