Durchaus brisante Konstellationen hat die Cup-Auslosung vergangene Woche für die beiden Teams des CASHPOINT SCR Altach ergeben. Bereits heute Abend empfangen die Juniors das Amateurteam von Austria Lustenau zum Derby in der CASHPOINT Arena. Nachdem das direkte Aufeinandertreffen vor wenigen Wochen in der Liga mit 5:2 deutlich zugunsten der Rheindörfler ausging, möchte die Mannschaft von Oliver Schnellrieder auch im heimischen Stadion erfolgreich sein.

Bis auf den Langzeitverletzten Max Kreiner und Fabian Unterrainer, der noch beim U21-Nationalteam Liechtensteins weilt, stehen gegen die „Grün-Weißen“ alle Mann zur Verfügung. Trotzdem will sich Oliver Schnellrieder nicht vom deutlichen Erfolg Anfang August im Reichshofstadion blenden lassen.

Oliver Schnellrieder zum Cup-Spiel: „Das Spiel gegen die Austria wird mit Sicherheit ein ganz anderes als noch vor wenigen Wochen, zumal wir heute ohne Verstärkung aus dem Profibereich auskommen müssen. Trotzdem können und wollen wir im eigenen Stadion unbedingt weiterkommen.“

CASHPOINT SCR Altach Juniors vs. Austria Lustenau Amateure
Dienstag, 10.09.2019, 18 Uhr
CASHPOINT  Arena, Altach

Schiedsrichter: Thomas Gangl

1b deutlicher Underdog gegen Hohenems

Einen makellosen Start in die Saison 2019/20 hat das 1b des SCRA hingelegt. Die Mannschaft von Christoph Begle musste als Tabellenführer der 2. Landesklasse bislang noch keinen Punkt abgeben und hat auch die ersten beiden Cup-Runden gegen den SC Göfis 1b und SW Bregenz 1b überstanden.

Am Mittwoch müsste aber schon ein kleines Fußballwunder her, um auch die nächste Hürde zu überspringen. Diese ist mit dem aktuellen Tabellenzweiten der vn.at Eliteliga VfB Hohenems nämlich eine durchaus namhafte. Die Grafenstädter kommen als klarer Favorit in die CASHPOINT Arena. Für die 1b-Truppe geht es vor allem darum, sich möglichst teuer zu verkaufen und die Gesetze des Cups, die bekanntlich eigene sind, für sich zu nutzen.

CASHPOINT SCR Altach 1b vs. VfB Hohenems
Mittwoch, 11.09.2019, 17:45 Uhr
Nebenplatz CASHPOINT Arena od. Kunstrasen

Schiedsrichter: Markus Gutschi