Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Corona Virus hat der SCR Altach am Donnerstagabend die Entscheidung getroffen, per sofort den kompletten Nachwuchs-Trainingsbetrieb bis auf weiteres einzustellen. Dies gilt für sämtliche Nachwuchsmannschaften des SCRA.

Franz Stiegler, SCRA Nachwuchsleiter: „Diese Entscheidung haben wir zum Wohle der uns anvertrauten Kinder und der Nachwuchstrainer getroffen. Dafür sind wir verantwortlich und daher müssen diese Maßnahmen gesetzt werden, damit das gesundheitliche Risiko und die Übertragbarkeit des Corona Virus möglichst zur Gänze ausgeschlossen werden kann. Wir werden die Entwicklung in den kommenden Wochen genau beobachten und Entwarnung geben, sobald wieder ein risikofreies Training möglich ist.“