U18A im Landesfinale! 

Im Halbfinale trafen am vergangenen Mittwoch sowie Sonntag die beiden U18-Teams des SCRA aufeinander. Im Hinspiel setzten sich die Jungs des Trainerduos Roman Köck und Joe Lappi mit 4:1 gegen die B-Mannschaft von Niko Vuckovic und Ivan Kristo durch.

Das Rückspiel am Sonntag konnte die U18-B-Elf zwar mit 3:2 für sich entscheiden, den Finaleinzug sicherte sich aber mit einem Gesamtscore von 6:4 die A-Mannschaft. Am kommenden Samstag steigt nun das große VFV-Landesfinale auf der Sportanlage Müss in Fußach. Dort wartet um 15.45 Uhr die SPG Hofsteig auf Kapitän Giulio Lorenz, Matze Gächter und Co. 

Auf viele Altacher Fans und stimmkräftige Unterstützung in Fußach freut sich das gesamte U18-A-Team! 

U14 im Halbfinale knapp gescheitert 

Ganz knapp den Finaleinzug verpasst hat die U14-Mannschaft des CASHPOINT SCR Altach. Auswärts holte die Elf des Trainergespanns Hüseyin und Kadir Akin gegen die Alterskollegen des FC Lustenau ein 2:2-Unentschieden.

Im Rückspiel musste sich die Altacher U14-Mannschaft leider mit 2:4 geschlagen geben und den Lustenauern den Vortritt in Richtung Finale lassen. Dennoch ist der Halbfinaleinzug der Altacher U14-Kicker ein toller Erfolg nach einer langen Saison! Herzliche Gratulation allen SCRA-Teams für die gezeigten Leistungen in den spannenden Halbfinalbegegnungen des VFV!