1. Samuel, du hast am Samstag das 350. Bundesligator des SCR Altach und dein drittes Tor im SCRA-Trikot geschossen. Bislang hast du alle deine Treffer für den SCRA von außerhalb des Strafraums erzielt. Woher kommt diese Schussstärke?  

Ich würde das nicht auf irgendetwas Spezielles zurückführen, trainiere Fernschüsse auch nicht gesondert. Wenn ich die Chance bekomme, hau ich einfach mal drauf, ohne groß Fragen zu stellen. In dieser Saison ist es ja schon zweimal gutgegangen. (grinst)

2. Nach dem 2:2 gegen die Admira ist der Klassenerhalt zum Greifen nah, aber auch auf Platz zwei fehlen nur drei Punkte. Dieser würde zum Play Off um die Europa League Qualifikation berechtigen – ist das internationale Geschäft innerhalb der Mannschaft überhaupt ein Thema, nachdem es eigentlich das ganze Frühjahr gegen den Abstieg ging?

Auch wenn es mit dem Klassenerhalt jetzt sehr gut aussieht, werden wir keine Sekunde daran denken, zurückzustecken. Wir wollen bis zum letzten Tag der Saison alles aus uns herausholen. Wenn sich dann auch noch die Chance ergeben sollte, in einem internationalen Bewerb mit dabei zu sein, wollen wir sie unbedingt ergreifen.

3. In zwei Wochen ist die Saison – mit Vorbehalt der Europa League Play Offs – zu Ende. Wie wirst du die Sommerpause verbringen. Fährst du in den Urlaub?

Ich weiß noch nicht, wie ich meine freien Tage verbringen werde. Allerdings bin ich im Juni für einen Lehrgang mit dem Kamerunischen Olympiateam eingeladen. Ich glaube, ein Urlaub geht sich für mich heuer nicht aus - bei diesem Alternativprogramm kann ich das aber sehr gut verschmerzen. 

Steckbrief:
Name: Samuel Oum Gouet
Geburtsdatum: 14.12.1997
Nationalität: Kamerun
Position: Zentrales Mittelfeld
Beim SCRA seit: 31.08.2017