1. Bernhard, du bist seit Jänner beim SCRA. Wie zufrieden bist du mit den ersten Wochen im Ländle?

Mit den ersten Wochen hier in Vorarlberg bin ich doch sehr zufrieden. Ich wollte schnell wieder Fuß fassen und das wurde mir leicht gemacht. Das mir zu Beginn sehr wichtig. Jetzt gilt die volle Konzentration der Arbeit auf dem Platz.

2. Gegen den WAC bist du erstmals in der Startelf gestanden. Wie war es für dich nach doch etwas längerer Zeit?

Ich finde dass ich gut in die beiden Spiele reingekommen bin. Es ist für das Team wichtig, dass wir hinten die 0 stehen haben. Klar hätten wir beim WAC gerne gewonnen, aber am Ende ist auswärts ein Punkt in Ordnung, zudem musste ich ja mit gelb/rot vom Platz. Ich möchte auch in Zukunft weitere Spiele von Beginn an machen. Das ist mein Anspruch.

3. Im Frühjahr seid ihr noch nicht richtig auf Touren gekommen. Wie wichtig ist das nächste Heimspiel gegen die Admira?

Für uns ist das ein sehr wichtiges Spiel. Wir spielen zuhause und wollen die 3 Punkte holen. Wir kennen die Stärken der Admira. Wir werden an unsere Leistungsgrenzen gehen und als bessere Mannschaft den Heimsieg einfahren.

Steckbrief:

Name: Bernhard Janeczek
Geburtsdatum: 10.03.1992
Nationalität: Österreich
Position: Abwehr

Beim SCRA seit: 01.01.2017