1.) Stefan, mit deinem sensationell direkt verwandelten Eckball gegen Chikhura hast du wesentlich zum Aufstieg in die nächste Runde beigetragen. Kann man so etwas wollen?

Ich wollte den Ball scharf Richtung Tor schießen, so haben wir das ausgemacht. Dass der Ball dann ohne Mitspieler ins Tor fällt ist am Ende nicht so wichtig wie das 1:0, dass wir dadurch erzielen konnten. Hauptsache Tor :-)

2.) Bereits am Donnerstag wartet mit dem Heimspiel gegen Dinamo Brest das nächste Europapokalspiel auf euch. Wie schätzt du die Weißrussen als Gegner ein?

Ich erwarte mir eine Mannschaft die sehr viel Wert auf eine gute Organisation und kompakte Defensive legen wird. Im Hinspiel braucht es viel Geduld, da zu viel Risiko nach hinten los gehen könnte.

3. Du bist als Sommerneuzugang mittlerweile schon einen ganzen Monat beim SCRA. Wie schnell hast du dich im "Ländle" und in der Mannschaft eingelebt?

Der komplette Verein hat es mir sehr leicht gemacht um mich schnell einleben zu können. Ich hatte schon vor dem Trainingsstart eine Wohnung gefunden und konnte mich vom ersten Tag weg auf den Fußball konzentrieren.

Steckbrief:

Name: Stefan Nutz
Geburtsdatum: 15.02.1992
Nationalität: Österreich
Position: Mittelfeld
Beim SCRA seit: 01.07.2017