Ehrlich, authentisch, echt - das sind die Eigenschaften die Damir Canadi schätzt und selber auch vorlebt. Beweise gefällig? Dann viel Spaß mit unserem Cheftrainer im Gespräch mit Christof Burtscher - in der neuen Episode von Moscht & Riebel!

Illwerke.vkw-Podcast „Moscht & Riebel“ mit Damir Canadi

Damir Canadi ist ein Trainer, dem der Erfolg keineswegs in die Wiege gelegt wurde. In einem sehr persönlichen Gespräch erzählt der bald 51-Jährige, wie er sich seine Karriere hart erarbeitet hat. Auch persönliche Rückschläge, wie etwa sein kurzes Gastspiel bei Rapid und darauffolgende tiefe Angriffe gegen ihn selbst und seine Familie konnten ihn nicht aus der Bahn werfen. „Ich pflege eine sehr direkte und ehrliche Kommunikation“, sagt er, nur um kurz darauf zu ergänzen, dass gerade diese Eigenschaft immer wieder zu Konflikten führt.

Im Moscht & Riebel Talk erinnert sich der SCRA-Coach an seine Kindheit in Wien, wie seine Vater für sein Jugendspiel sogar den Familienurlaub unterbrochen hat und warum er seit seinem 25. Lebensjahr auf die Kraft der positiven Gedanken setzt.

Steckbrief:
Name: Damir Canadi
Geburtsdatum: 06.05.1970
Nationalität: Österreich
Position: Cheftrainer
Beim SCRA seit: 24.02.2021