Aufgrund des Schlechtwetters in den vergangenen Tagen hat sich die Fertigstellung der neuen Nordtribüne in der CASHPOINT Arena etwas verzögert. Beim Heimspiel gegen den TSV Hartberg am kommenden Sonntag, 18.08.2019, bleibt die Nord deshalb geschlossen – die geringe Anzahl an erwarteten Gästefans werden auf der West-Tribüne untergebracht.

Vollnutzung gegen Sturm Graz

Damit wird es wie ursprünglich geplant beim Heimspiel gegen Sturm Graz am 01.09.2019 erstmals zu einer Vollnutzung der neuen Nord kommen.

Die vollständig überdachte Tribüne bietet zukünftig Platz für 2.500 Stehplätze. Davon sind 1.900 Plätze für Heimzuschauer vorgesehen und 600 Plätze für den Gästeblock.

Tickets für die beiden Spiele gegen den TSV Hartberg (18.08.2019, 17 Uhr) und SK Sturm Graz (01.09.2019, 17 Uhr) sind online unter tickets.scra.at oder während der Öffnungszeiten im SCRA Office erhältlich.

CASHPOINT SCR Altach vs. TSV Hartberg
Sonntag, 18.08.2019, 17 Uhr
CASHPOINT Arena, Altach

Schiedsrichter: Alan Kijas