Ein langjähriger Partner bleibt an Bord: Das Götzner Bauunternehmen Wilhelm+Mayer verlängert die Partnerschaft beim CASHPOINT SCR Altach um drei Jahre bis Sommer 2024 und baut das Engagement weiter aus.

Zusätzlich zur bisherigen Premium Partnerschaft ist Wilhelm+Mayer ab sofort als Rückensponsor auf dem neuen Trikot unserer Frauen-Mannschaft SPG SCR Altach / FFC Vorderland vertreten. Die Partnerschaft ist mindestens bis zum Saisonende 2023/24 angelegt.

Wilhelm+Mayer war in den vergangenen Jahren an zahlreichen Großbau-Projekten des SCR Altach, wie der Erbauung der Nord- und Südtribüne sowie des Trainingscampus, maßgeblich beteiligt.

Christoph Längle, Geschäftsführer: „Wilhelm+Mayer und den CASHPOINT SCR Altach verbindet bereits seit Jahren eine enge, von gegenseitigem Vertrauen geprägte Zusammenarbeit. Es freut uns sehr, dass diese Erfolgsgeschichte nun fortgesetzt und auf unsere Frauen-Mannschaft ausgeweitet wird. Wilhelm+Mayer gehört zu den Top-Playern auf dem Bausektor. Davon durften wir uns bei verschiedenen umgesetzten Bau-Projekten in den letzten Jahren überzeugen. Genau wie beim SCRA sind Zuverlässigkeit, Qualität und Loyalität für Wilhelm+Mayer eine Selbstverständlichkeit.“

Johannes Wilhelm, Geschäftsführer Wilhelm+Mayer: „Erfolge im Sport sind genau wie auf dem Bausektor nur durch eine hohe Innovations-Bereitschaft zu erreichen. Wilhelm+Mayer und der SCR Altach haben in den vergangenen Jahren gemeinsam viele Projekte erfolgreich umgesetzt. Umso mehr freuen wir uns, ab sofort auch die Frauen-Fußballmannschaft des SCR Altach als Partner zu unterstützen und auf dem Trikot vertreten zu sein. Wir wünschen der Mannschaft alles Gute für die anstehende Saison 2021/22.“

Steckbrief Unternehmen:

Wilhelm+Mayer Bau gehört zu den führenden Bauunternehmen im Vorarlberger Rheintal, verfügt über eine mehr als achtzigjährige Tradition und ist in nahezu allen Bausparten vertreten.

Die letzten 15 Jahre waren geprägt durch das verstärkte Engagement im Direktkundenbereich "Wohnen". Individuelle, schlüsselfertige Einfamilienhäuser (Wilma) und Althaussanierungen (Heimteam) sowie die Leistungen der Wilhelm+Mayer Wohnbau, die Konzeption, der Bau und Verkauf von Wohnungen waren wichtige Anpassungen an die Bedürfnisse des Marktes. Dazu zählen auch die Entwicklung und der Ausbau des Generalunternehmerbereiches für private, gewerbliche und öffentliche Projekte.