Seit September hat der SCRA zusammen mit IKADES, dem inklusiven Sportverein von Caritas und Lebenshilfe Vorarlberg, sein eigenes „Special needs & special skills“-Team. Dieses Team hat bereits an den ersten internationalen Turnieren teilgenommen und konnte am vergangenen Samstag auch den ersten Turniersieg einfahren.

Internationales SNT Turnier im Allianz Stadion

Das SCRA Special Needs Team wurde im vergangenen Herbst aus geistig und/oder körperlich behinderten Jugendlichen gebildet und nahm erstmals in Österreich an einem Turnier teil. Beim Gastturnier des SK Rapid Wien trafen die fußballbegeisterten Jugendlichen auf ein buntes Feld an internationalen Größen. Clubs wie Southampton, Ajax Amsterdam, Club Brügge oder die österreichischen Topclubs Rapid & Austria Wien waren alle mit dabei.

Nach erfolgreicher Anreise nach Wien und kurzer Besichtigung des Allianz Stadions am Freitagabend, startete am Folgetag das Turnier für unsere Mannschaft unter Chefcoach Heinrich Olsen. Auf Seiten des SCRA wurde mit Ex-Profi Patrick Seeger und Ümit Cinar ein schlagkräftiges Team nach Wien entsendet.

Souveräner Turniersieg für den SCRA

Mit Siegen über Club Brügge (10:1) und AIK Stockholm (5:1) sowie einer knappen Niederlage gegen Austria Wien (1:2) sicherte sich unsere Mannschaft souverän den Einzug ins Halbfinale. Im Halbfinale traf man auf Ajax Amsterdam, welches mit einem 4:2 Erfolg besiegt werden konnte.

Im Finale, welches im Allianz Stadion stattfand, setzte man sich mit einem klaren 7:0 Erfolg gegen Austria Wien durch und revanchierte sich damit bei den Veilchen für die Niederlage in der Gruppenphase. Nach der Siegerehrung und Pokalübergabe ließ man den Abend mit einem gemeinsamen Essen inkl. dem Champions League Finale ausklingen. Die geniale Stimmung und grenzenlose Freude ist heute noch zu spüren.

Die Ergebnisse im Überblick:

Gruppenphase

  • Club Brügge - SCR Altach   1:10
  • AIK Stockholm - SCR Altach   1:5
  • SCR Altach - Austria Wien   1:2

Halbfinale

  • Ajax Amsterdam - SCR Altach   2:4

Finale

  • FK Austria Wien - SCR Altach   0:7